Augenheilkunde

Belegabteilung für Augenheilkunde

Die Belegabteilung für Augenheilkunde am Hermann-Josef-Krankenhaus Erkelenz wird betreut durch das MVZ ADTC Mönchengladbach/Erkelenz.

Jährlich werden in der Abteilung für Augenheilkunde stationär ca. 200 und ambulant ca. 2.100 intraoculare Operationen durchgeführt.

Das Behandlungsspektrum umfasst u.a. alle Behandlungsformen sowohl des Grauen als auch des Grünen Stars sowie die Behandlung der feuchten Makuladegeneration mittels intravitrealer operativer Medikamenteneingabe (IVOM). Ebenso wird die plastisch-ästhetische Chirurgie der Bindehaut und Lider durchgeführt.

Seit dem Jahr 2005 werden die Abteilung für Augenheilkunde und das MVZ ADTC Mönchengladbach/Erkelenz GmbH laufend in Hinsicht auf Hygiene und Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 in der jeweils gültigen Fassung zertifiziert.

Ambulant konservative Behandlungen werden ausschließlich in den Praxen der Augenärzte durchgeführt.

Kontakt

Belegabteilung für Augenheilkunde

Hermann-Josef-Krankenhaus
Tenholter Str. 43
41812 Erkelenz

Telefon: +49 (0) 24 31 89 - 23 49
Fax: +49 (0) 24 31 89 - 24 15

oder

MVZ ADTC Mönchengladbach/Erkelenz
Ostpromenade 41
41812 Erkelenz

Telefon: +49 (0) 24 31 - 966 20
Fax: +49 (0) 24 31 - 75 803

www.augencentrumerkelenz.de
info [at] augencentrumerkelenz [dot] de