Sozialdienst

Neben den medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Versorgungsangeboten ist der Sozialdienst ein weiterer Fachbereich des Krankenhauses. Der Sozialdienst fungiert als Schnittstelle zwischen dem Patienten, seinen Angehörigen, den behandelnden Berufsgruppen im Krankenhaus, kooperierenden Einrichtungen außerhalb der Klinik und den Kostenträgern.

Eine Erkrankung und ein damit verbundener Krankenhausaufenthalt wirft für Patienten und Angehörige eine Menge Fragen auf. Durch Krankheit und den daraus resultierenden Krankenhausaufenthalt entsteht für viele Patienten und deren Angehörige eine veränderte Lebenssituation - vorübergehend oder dauerhaft. Daraus folgt, dass bei den Betroffenen viele Fragen zur neuen Situation entstehen und häufig die persönlichen Angelegenheiten nicht ohne fremde Hilfe geregelt werden können.

In solchen Fällen steht Ihnen der Sozialdienst während des Krankenhausaufenthaltes als Ansprechpartner beratend zur Seite. Wir versuchen, gemeinsam mit Ihnen Lösungen zu finden und vermitteln, falls notwendig, Hilfsmöglichkeiten. Die Inhalte der Beratung ergeben sich aus der Lebenssituation des Patienten und seinen persönlichen, familiären, sozialen und wirtschaftlichen Ressourcen.

Team

Kontakt & Sprechzeiten

Mechthild Andrä Telefon: +49 (0) 2431 89-2203 mandrae [at] hjk-erkelenz [dot] de Mo - Fr 08:00 - 12:00 Uhr
Bianca Mathissen Telefon: +49 (0) 2431 89-2611 bmathissen [at] hjk-erkelenz [dot] de Mo - Do 08:00 - 12:00 Uhr
Fr 08:00 - 11:30 Uhr
Marion Schubring Telefon: +49 (0) 2431 89-2610 mschubring [at] hjk-erkelenz [dot] de Mo 12:30 - 17:00 Uhr
Di 08:30 - 13:00 Uhr
Mi 08:30 - 16:30 Uhr
Do 12:30 - 16.00 Uhr
Kristin Sirries Telefon: +49 (0) 2431 89-2530 ksirries [at] hjk-erkelenz [dot] de Mo - Do 08:30 - 16:30 Uhr
Fr 08:00 – 15:30 Uhr