Pfeil rechts Pfeil links

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für den ambulanten OP-Bereich

  • Hermann-Josef-Krankenhaus
  • Pflege
  • Pflege
  • Wir suchen zur Nachbesetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit (39h/Woche)
  • Teilzeit
  • Unbefristet

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder Arzthelferin (m/w/d)
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung in einer chirurgischen Praxis und/oder OP-Dienst, aber auch Berufsanfängern oder Neueinsteigern bieten wir gerne die Chance sich in diesen interessanten Funktionsbereich einzuarbeiten
  • Fähigkeit zum selbstständigen und verantwortungsvollen Arbeiten
  • Freude an der kontinuierlichen Erweiterung des Fachwissens, Offenheit gegenüber neuen Kenntnissen/Techniken
  • Guten Umgangsformen, Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • EDV-Grundkenntnisse

Stellenbeschreibung

  • Versorgung der ambulanten OP-Patienten der Fachkliniken Kardiologie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Urologie und Frauenheilkunde
  • Mitorganisation eines koordinierten und reibungslosen Ablaufes
  • Umsetzung von Qualitäts-, Sicherheits- und Hygienestandards sowie gesetzlichen Regelungen (z.B. Medizinproduktegesetz)
  • administrative Vor- und Nachbereitung aller durchgeführten Interventionen inkl. Dokumentation
  • Dienstzeit: Montag bis Freitag im 2-Schicht-System von 7.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Das dürfen Sie erwarten

  • Herausfordernde Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem sympathischen und wertschätzenden Umfeld
  • Attraktive Vergütung nach den AVR Caritas und zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung (KZVK)
  • Arbeitgebergeförderte Altersversorgung (KlinikRente)
  • Dienstrad-Leasing (BusinessBike)
  • Fachspezifische, strukturierte Einarbeitung in den Tätigkeitsbereichen
  • Hospitation in Ihrem zukünftigen Tätigkeitsbereich

Ansprechpartner

Stephan Demus

Pflegedirektor

Bewerbermanagement

Maike Jenneßen